Montag, 21. Oktober 2013

#Aufgebraucht der letzten Zeit :)

Hallo ihr Hübschen!

Oh man, jetzt war es doch wieder über 2 Wochen ruhig…. auf der Arbeit war viel los (bin ja in ein neues Amt gekommen) und da verging die Zeit echt richtig schnell.
Heute melde ich mich seit ewig langer Zeit mal wieder  mit einem ‘Aufgebraucht (& nachgekauft?)’ Post, da ich die Posts bei anderen auch immer gerne lese ^.^

Dann fangen wir mal an:

SAM_4452n
von links nach rechts:

- Perlodent med Zahncreme: Hat bei Stiftung Warentest in der günstigen Kategorie sehr gut abgeschnitten – ich fand sie ganz gut, auch geschmacklich, aber sie war für mich jetzt nicht irgendwie besser als andere
- Perlodent med Dental Weiss Zahncreme: Gibt es genauso wie die normale bei Rossmann, diese hat einen schön minzigen Geschmack und ich meine, dass sie ein bisschen was bringt :D (klar, man kann natürlich keine Wunder erwarten!)
- DontoDent Intensive Clean Mundwasser: Hab’ ich ja letztens erst gekauft, ist aber schon leer.. geschmacklich definitiv nicht mein Favorit.. aber gut ist sie dennoch!
- DontoDent Sensitive Mundschutz: Hab ich schon sehr häufig nachgekauft… der Geschmack ist richtig süß-minzig und frisch :)


SAM_4453n


- Rexona Shower Fresh Deo: Ich LIEBE LIEBE LIEBE es ♥ Dementsprechend hoch ist mein Verbrauch! ;) Entdeckt habe ich es über eine liebe Freundin von der Arbeit – danke nochmal :* Es riecht einfach wirklich so, als ob man ganz frisch geduscht ist ^.^ also frisch, frisch, frisch… wäre auch als Waschmittel supi :D
- Alverde Flüssigseife Mandel Karamell: Der Geruch war zwar ganz gut, allerdings konnte ich ihn irgendwann echt nicht mehr riechen –.- Daher bin ich froh, dass sie jetzt leer ist ;)
SAM_4454n
- Balea Dusche & Creme Limette & Aloe Vera: Hat eigentlich mein Freund leergemacht :D Hab es auch für ihn gekauft, da er den Duft total gerne mag. Mit den Duschgels von Balea kann man aber meistens nicht viel falsch machen :D
- Isana Creme Dusche Sheabutter & Passionsfrucht: Ich weiß jetzt zwar nicht, ob es sie noch gibt…aber dieses Duschgel mochte ich wirklich gern! Auf dem Bild seht ihr bestimmt schon die 3. Tube :)
- Nivea Diamond Touch Duschgel: War früher eins meiner absoluten Lieblinge und gefällt mir auch jetzt noch ganz gut ^.^

SAM_4455n

- Balea Repair + Pflege Shampoo: Hier noch im alten Design .. habe es ewig lange benutzt (also nicht nur diese Flasche) und es macht schöne Haare auch ohne Silikone. Es hat mir echt geholfen, als meine Haare anfang des Jahres leider komplett kaputt waren :) Hab auch noch eine neue Flasche in der Dusche stehen und benutze es noch ab und zu ;)
- Garnier Fructis Kräftigendes Farbschutz Shampoo: Riecht wie eigentlich jedes Fructis Shampoo sehr gut ^.^ find es aber nicht wirklich nachkaufenswert ;)
- Balea Colorglanz Spülung: Hab ich hauptsächlich zum Directions-“Verdünnen” benutzt .. ist günstig und erfüllt seinen Zweck :D
- Balea Reichhaltige Tagescreme: Der Duft ist richtig richtig toll finde ich ^.^ Allerdings finde ich sie jetzt nicht so richtig reichhaltig. Um die Nase herum hatte ich daher häufiger noch trockene Hautstellen.. Für Mädchen mit normaler Haut könnte sie aber schon zu reichhaltig sein. Auf jeden Fall sollte man immer darauf achten, sie vor dem Foundation-Auftrag gut einziehen zu lassen.
Sooo…das war es auch mit den in letzter Zeit aufgebrauchten Produkten. 

Was ist bei euch in letzter Zeit so leer geworden? Habt ihr die gleichen Produkte vielleicht auch schon mal benutzt? :)

Habt noch einen schönen Abend ♥

Eure
Melly

Samstag, 5. Oktober 2013

Eine ‘offizielle’ Vorstellung: meine Fellnäschen ♥

Einen wunderhübschen Samstag ihr Lieben!

Vielleicht haben es manche von euch schon vor einigen Monaten über Instagram mitbekommen: vor mittlerweile fast einem Jahr bin ich auch Katzenmami geworden ♥ :)
Da ich ja aber sooo lange nicht mehr gebloggt habe, wurden die beiden süßen Fellnäschen hier auch noch nie vorgestellt – das soll sich heute ändern! 

Katzis2 

Wie es dazu kam:
Im Oktober letzten Jahres habe ich von meiner Mum erfahren, dass bei meinem ehemals angeheirateten Onkel Katzenbabys ein neues Zuhause suchen.
Die Mutter (eine ‘freilaufende’ Katze) wurde regelmäßig von ihm gefüttert und bevor sie die werdende Mami zum Tierschutzbund bringen konnten, ist sie dann eines Tages mit den kleinen Nasen in der Firma von ihm aufgetaucht. Die ersten Wochen ihres Lebens haben die Kleinen daher in dem dazugehörigen Büro verbracht. Ich habe zwei der Kleinen dann bei mir aufgenommen, da ich Katzen liebe und auch schon länger gern wieder eigene hätte. Außerdem waren sie so süß und ich hätte nicht gewollt, dass sie ins Tierheim müssen. Sogesehen sind sie aber meine ersten ‘ganz eigenen’ ;)
Das Ganze war relativ spontan und daher hatte ich auch nicht viel Zeit, alle Dinge zu besorgen – ich hab es aber trotzdem geschafft :p
Die beiden haben am 02.09. bereits ihren ersten Geburtstag gefeiert und leben Anfang November auch schon ein Jahr bei mir :) Ich habe sie (leider) relativ früh (mit acht Wochen) bekommen, was – wie jeder weiß – eigentlich nicht gut ist. Meine zwei Süßen sind aber bereits in der Kaminausstellung in der Firma rumgesprungen und auch die Mutter hatte langsam keine Lust mehr sich um die vier Fellknäuel zu kümmern..daher dann der etwas frühere Einzug. Im Nachhinein kann ich aber nur sagen, dass ihnen vier weitere Wochen mit den Geschwistern und der Mami wirklich gut getan hätten.
Da es zukünftig mit Sicherheit häufiger ein bisschen Catcontent auf dem Blog zu sehen geben wird, sind im heutigen Post erst mal Bilder der ersten Zeit, wo sie also noch klein waren *.* (kann ich mir mittlerweile gar nicht mehr vorstellen)

Katzis1 

Meine beiden Fellnäschen, die natürlich Geschwister sind, haben die Namen Kitty und Struppi.. es gab eeewige Diskussionen um die Namen… aber letztlich sind es die beiden geworden ;) 

Katzis3

Und so sieht Struppi heute aus:
(aktuelle Bilder von Kitty wird es dann demnächst auch mal geben..)

Katzis4

Auch wenn die beiden mir oft genug den letzten Nerv rauben & es manchmal schon anstrengend ist, liebe ich die beiden natürlich über alles und möchte sie nicht mehr hergeben ♥ :)
Das war meine kleine Vorstellungsrunde… ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Was mich aber noch interessiert:

Habt ihr auch Haustiere bzw. Katzen? :) Was habt ihr für ein Verhältnis zu euren Haustieren? 

Bis bald..
Eure Melly