Donnerstag, 16. Oktober 2014

Warum ich in Bodylotion baden könnte... oder kurz: meine Bodylotionsammlung ♥

Hallo ihr Lieben,

nach einer kleinen Ewigkeit melde ich mich auch mal wieder zurück. 
Ich möchte an dieser Stelle erst mal DANKE an die sagen, die meinen kleinen Blog noch nicht deabonniert haben - das freut mich sehr ♥

Anlass für diesen Post waren vor allem die Instagram "Battles"in verschiedenen Kategorien, die von den lieben Bloggerinnen Steffi und Lena über Instagram ins Leben gerufen wurden. 
Zusätzlich wollte ich mir ja hier auf dem Blog sowieso auch mal eine Übersicht über all meine Bestände machen. 

An dieser Stelle macht dann also meine Bodylotion-Sammlung den Anfang. Ehrlich gesagt war ich über das Ergebnis etwas schockiert :/

Zu Beginn ein kleiner "Überblick"


auf dem Bild fehlen leider ein paar Exemplare.. *hust*.. um genau zu sein: es fehlen mind. 10 Stück!

Ich zeige euch die einzelnen Bodylotions jetzt mal etwas genauer. Ich wette, ihr werdet schnell feststellen, dass manche Käufe einfach nur ziemlich übertrieben waren -.-

Eines der besten Beispiele für maß- und vor allem sinnloses Kaufverhalten ist die Balea Creme-Öl Bodylotion mit Mandelöl. Ein gutes Produkt, keine Frage, aber wieso gleich vier Mal?! Eine habe ich geschenkt bekommen... bleiben noch drei. Eine Zeit lang gab es sie ja nicht (und sie wurde zudem ein 'kleines bisschen' gehyped) und bei mir stellte sich dann natürlich ein wahnsinniges "Ahh-wenn-es-sie-wieder-gibt-muss-ich-sofort-sinnlose-Mengen-horten"-Gefühl ein. Tja und so kommt es dann, dass man alleine 800 ml Balea Creme-Öl Bodylotion sein Eigen nennen kann. 


Kommen wir zu den Bodybutters bzw. Bodycremes in Töpfchen, die ich besitze:

- Isana Body Butter Walnussmilch: ein solides Produkt, dass ich - angesichts all meiner Vorräte - noch nicht häufig ausprobiert habe. Natürlich musste ich es uuunbedingt haben, da ich Walnüsse ja so gern mag. Mag ich auch...allerdings offenbar lieber als kleinen Snack zwischendurch, als als Body Butter.

- Balea Kakao Bodybutter: Wer hatte bzw. hat sie bitte nicht? Ich erinnere mich noch genau daran, als sie raus kam (damals ja noch als Limited Edition) und auf einmal in aller Munde ääh Badezimmer war. Damals habe ich sie wenigstens noch benutzt. Als sie dann als Nicht-LE rauskam, musste ich sie mir natürlich auch wieder zulegen... dieser Pott ist jedoch ebenfalls fast noch komplett voll. 

- Balea Young Bodycream Zuckerschnute: Muss ich noch irgendwas sagen?? Obwohl ich die Zuckerschnuten Bodylotion in der Flaschenform LITERWEISE gebunkert hatte, musste ich mir auf jeden Fall natürlich noch die Bodycream mitnehmen... ja nee, is klar. Habe ich sie mal benutzt? Bisher Fehlanzeige!

Balea Bodycreme Indian Chai: Räusper.. naja, ich hatte (bzw. habe!) das Duschpeeling mit derselben Duftrichtung..daher benötigte ich die dazugehörige Bodycreme ebenfalls ^^ :D 


Wesentlich sympathischer sind an dieser Stelle natürlich die Bodybutters, die Teil dieser süßen Balea Geschenksets sind, welche von dm mehrmals jährlich herausgebracht werden. Sympathischer deshalb, weil sie nur 50 ml enthalten und somit wesentlich schneller aufzubrauchen sind ;) Momentan habe ich noch alle Bodybutters aus sämtlichen Sets, die ich besitze, hier. Auf dem Bild fehlen die aus der Sweet Wonderland LE und eine Miniatur der alverde Honigmelone Bodybutter.




Dann habe ich hier noch ein paar Balea und eine alverde Bodylotion, die ich natürlich nicht im Laden lassen konnte... wer erkennt das Muster? Ja, richtig, es steht eigentlich so gut wie immer "Limited Edition" drauf.. = Melly muss es kaufen -.-
Wenigstens gefallen mir auch alle Düfte und ich habe sie auch alle schon mal benutzt..yay.



    Und wieder: Limited Edition... Diese beiden Balea Bodylotions mit den eher fruchtigen Duftrichtungen sind definitiv die ältesten in meiner Sammlung... und ja, sie sind auch schon über dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Da sie aber noch gut riechen, werde ich sie noch benutzen, sie sind sowieso so gut wie leer.
Die Bodylotion in Brazil Mango werde ich dann hoffentlich im Sommer 2015 aufbrauchen :p




Und willkommen zu einer neuen Folge von sinnlosem Horten ;)
Heute in der Hauptrolle: Die Balea Afrika Bodycreme... hier zu sehen, ganze 1,5 l davon -.- das Schlimme ist, dass sie alle nur ein MHD bis 12/2014 haben und ich leider auch noch andere Körperpflegeprodukte besitze, die bald ihr MHD überschreiten oder es schon überschritten haben. Immerhin ist einer der drei Pötte schon zur Hälfte leer...wuhuu. 
Bitte Leute: macht das nicht zuhause nach! 



An dieser Stelle wieder nur zwei Worte: Limited Edition. That's all I'm gonna say!



Juhuu, zwei Produkte, die durchaus ihre Berechtigung haben. Das von Balea habe ich noch nicht ausgetestet, dass von Dove finde ich für helle Häutchen (mit einem vorhergehenden Peeling!) toll. Es glitzert allerdings ziemlich krass.. was versteht Dove bitte unter "zartem Schimmer"?



Die Bodylotion von Wellness & Beauty war in einer der #sfm Boxen von Rossmann, sie ist aber noch unbenutzt. Bei den Mengen an Bodylotion will und kann ich nicht alleine gleichzeitig offen haben. Die Garnier Bodytonic benutze ich gerne an den Oberschenkeln und am Hintern ;) finde sie gut und werde sie daher vermutlich auch nachkaufen, ist jetzt mittlerweile halb leer.


Die Balea Dusch Bodymilk war glaube ich  mal in einer der #dmlieblinge Boxen. Zurzeit benutze ich sie nicht, weil ich ja ansonsten nichts anderes mehr benutze. 
Der Soft-Öl Balsam von Balea ist das neueste Produkt in meiner Sammlung.. und auch das meist benutzte der letzten Wochen...typisch ich eben :D
Die Ultra Sensitive Creme war auch mal in einer Lieblinge Box & wurde noch nicht getestet.


Diese drei Bodylotions habe ich im letzten Jahr in einer Blogger-Weihnachtsbox von dm Drogeriemarkt gehabt, über die ich mich total gefreut hatte, weil sie so unerwartet kam! 


Sooo wir nähern uns endlich dem Ende zu... dann habe ich hier noch zwei unbenutzte Bodylotions/Butter von greenland stehen. Eine Marke, über die ich irgendwie noch so gut wie nie etwas gelesen oder gehört habe. Ich hab sie mir mal bei brands4friends bestellt und fand sie total ansprechend :) 


Puh! Ende! 
Ist überhaupt noch wer da? :)

Nun habt ihr auf jeden Fall einen genauen Überblick über meine unnormalen Vorräte an Bodylotion... 

Wie sieht es denn bei euch mit den Vorräten an Bodybutters/ Bodylotions aus?

Ich habe jetzt (nach meiner The Body Shop Bestellung..haha) auf jeden Fall definitiv Kaufverbot! 
>.<


Bis ganz bald,
eure Melly ♥


Kommentare:

  1. Öhm.. Respekt. Das ist doch schon einiges, meine Liebe. Ich dacht du hättest beim Umzug so einiges ausgemistet ^^"
    Die Balea Creme Öl Bodylotion fand ich nicht schlecht aber der Geruch passte nicht zu mir. Außerdem kommt die Lotion alle paar Jahre wieder.
    Ich hatte auch die Balea Kakao Bodybutter. Anfangs war sie gut aber dann hab ich eine sehr heftige Unverträglichkeit entwickelt. Ich kann mittlerweile keine einzige Bodybutter mehr benutzen.
    Wenn ich die Kirsch Mandel KÖrperlotion gekriegt hätte wär ich glücklich. Ist beides voll mein Ding. ABer irgendwie gibts keine spannenden Sorten mehr und von Fruhtkrams hab ich erstmal genug.
    Brasil Mango war mir viel zu flüssig und hat nicht gepflegt. Die kommt nicht nochmal ins Haus.
    Die Neutrogena Lotion wird wahrscheinlich als nächstes einziehen.

    Ich hab übrigens nur noch eine Lotion. Ich hab die Sammlung erfolgreich von 6 auf 1 reduziert und werde dabei bleiben nur noch 1-2 dauerhaft zu haben. Ich habe meine Lektion gelernt indem mir eine einer Liebingslotionen gekippt ist. Außerdem kann ich mich nicht mehr so wild durchtesten wegen meinen Unverträglichkeiten....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke für deinen langen Kommentar :)
      Es ist in der Tat sehr viel... natürlich ist es sogar viel zu viel. Selbst wenn ich mich täglich mehrmals eincremen würde, besteht bei den Mengen die Gefahr, dass mir was kippt. Mir sind auch schon einige gekippt... welchen Umzug meinst du jetzt genau? Ich wohne hier jetzt seit 3 Jahren und habe im Dezember wieder einen Umzug anstehen...
      Das Problem bei Bodylotion ist bei mir, dass ich in einer Zeit extrem viel gekauft habe
      .. vieles war dann in Boxen oder so. Naja ich weiß auch nicht mehr weiter.. verkaufen klappt auch bei unbenutzten Sachen ja eher schlecht. Zum Glück habe ich keine Unverträglichkeit bisher...
      Ich wünsche mir allerdings ich hätte nur noch so 4-5. Damit wäre ich super zufrieden ;) aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg :(

      Löschen
    2. Ich meinte den Umzug vor ca. 3 Jahren. Ich les den Blog ja schon eeewig und einen Tag ^^
      Ich würd es mit dem Verkaufen mal probieren. 50ct oder 1€ kriegst du vllt für einige limitierte Schätze noch raus. Ich bin auch dabei einige Dinge zu verkaufen weil ich sie schlichtweg nicht nutzen kann (Unverträglichkeit, nicht meine Farbe oder zu viel von einer Farbe). Tu dir nicht den Zwang an alles zu leeren. Dir werden eh in zwei Jahren die meisten Lotionen kippen also nutz lieber die, die du am allerliebsten jetzt nutzen würdest und vergiss die anderen.

      Löschen
  2. Die Balea Cremeöl dingsbums habe ich auch noch einmal da und freue mich jetzt shcon total aufs nutzen, denn sie ist als nächstes dran.
    Shit die Zuckerschnute im Pott habe ich auch noch nahezu unberührt da. -.- Ich glaube das Lesen und Kommentieren wird für mich ein bisschen frustrierend, obwohl ich meine eigenen Bestände nach 2 Jahren endlich unter Kontrolle habe...
    Ich muss zugeben dass ich mich schon total auf die Balea Winter-Geschenksets freue! Irgendwie wird das grade alles ein bisschen Balea-lastig. hm. Aber der Duft der "Candy Love" -Reihe war der Wahnsinn!!! <3
    Glücklicher Weise habe ich es endlich verinnerlicht, dass mit meiner Haut einfach keine fruchtigen Düfte funktionieren und somit ist die ganze Frucht-Riege nie mit nach Hause gekommen.
    Die Afrika habe ich stehen lassen, denn es gab keinen Tester. Ich nehme einfach NIX mehr mit für das es keinen Teter gibt!
    Und ikrlich ein gut gemeinter Rat: Verschenken!!! Mach deiner Tante oder so zum Nikolaus ein kleines Pflege-Wohlfühl-Paket fertig. Die freut sich mega und du bist ein paar Produkte los! Muss aber natürlich was sein das noch haltbar ist. Logisch.
    Noch ein Tipp: keine Boxen mehr! ;D
    Mein Höchststand waren 13 Bodylotionen und 18!!! Buttern Ô.Ô ...
    Nun bin ich bei 3 Lotionen und 5 Buttern angekommen und unglaublich froh da drüber!
    Ich habe in der Zeit dazwischen wirklich Beherrschung gelernt und mit Vernunft zu kaufen. Das tut sehr gut nicht mehr so viel zu bereuen wenn man zu Hause ist etc. Und mein Konto freut sich auch! ;)
    Ich hoffe du bloggst jetzt wieder mehr und lässt uns weiter teilhaben!
    Wie siht es denn mit Duschgel aus? ;D
    LG,
    Frau Leo :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Frau Leo ;)
      danke für deinen Kommentar!
      Die Balea Creme Öl Bodylotion ist auch auf jeden Fall gut!
      Ich habe 2, die noch länger haltbar sind, die werde ich dann vermutlich an meine Mum und meine kleine Schwester verschenken. Die anderen 1 1/2 bekomme ich hoffentlich selbst leer.
      Am frustrierendsten ist es mit der Balea Afrika Bodycreme... ich mag den Duft zum Glück (hatte erst eine auf Verdacht gekauft, fand sie dann toll & zack! waren noch 2 Pötte beim nächsten Einkauf dran)
      Die Balea Geschenksets finde ich einfach immer zu süß, um dran vorbei zu gehen...ich habe natürlich auch welche verschenkt, mir die Sets aber eben immer auch selbst mitgenommen...obwohl ich da dieses Jahr bisher auch standhaft war. Um ehrlich zu sein, gehe ich im dm schon gar nicht mehr in die Bodylotion und Duschgel Abteilung :( weil ich eben so viel habe und nicht noch mehr kaufen möchte...
      Es freut mich, dass du deine Bestände mittlerweile unter Kontrolle hast..ich hoffe an dem Punkt werde ich irgendwann auch mal sein :p
      Das mit dem verschenken ist wirklich eine gute Sache...das "Problem" ist nur, dass meine Tante relativ empfindlich ist, was Bodylotions angeht.. ich habe schon reihenweise Zuckerschnute Bodylotions in der Uni verteilt (was für eine Geldverschwendung, wenn man es mal genauer betrachtet..)
      Und zu den Boxen: die letzten beiden Male hatte ich (zum Glück haha) kein Glück bei den #sfm Boxen und mal sehen...ich hoffe aber das es mit den dm Lieblingen dieses Mal wieder klappt, die habe ich einfach so gerne ♥

      Allerdings möchte ich künftig auch auf jeden Fall viel mehr mit Vernunft kaufen... bzw. jetzt ja sowieso erst mal nichts mehr kaufen :p
      Kann mir vorstellen, dass es für dich auch irgendwie erleichternd war.. gewissermaßen finde ich so manche Vorräte von mir echt "erdrückend" :/

      Ja ich möchte auf jeden Fall wieder mehr bloggen und euch natürlich daran teilhaben lassen :))
      Freue mich auch sehr darüber, dass sich Menschen durch den Post hier gezwungen haben ;)

      Hehe mit Duschgel sieht es ähnlich aus...aber es ist doch weniger und die Gefahr, dass etwas kippt, auch.. ich kaufe momentan auch nichts mehr und hoffe das ich meinen Duschgelvorrat schneller als die Bodylotions unter Kontrolle habe ;)

      LG zurück,
      Melly ♥

      Löschen
    2. Pinkeleos Idee mit dem Verschenken find ich echt nicht schlecht :) Ich würd dir auch davon abraten, die Boxen weiterhin zu abonieren. Du hast genug Zeug. Erst wenn du all das los wirst kannst du ja mal über eine Box nachdenken, dann hast du auch immer Spaß daran neue Sachen auszuprobieren.
      Wenn du weißt worauf deine Tante genau reagiert, wirst du es vllt schaffen ihr doch das ein oder andere zu schenken. Ich hab auch lange Zeit im dunklen getappt aber mittlerweile weiß ich wieso ich 80% der Bodylotions nicht vertragen habe...

      Löschen
    3. Naja, "Tante" war nur ein Beispiel für weibliche Menschen im sozialen Umfeld denen man mal eine Kleinigkeit schenken könnte. Freunde, Mütter, Oma, Cousinen etc. Eigentlich findet sich da ja immer jemand dem man mit einer Lotion, einem Tee und einem Badesalz (Beispiel) eine Freude machen kann.
      Ich habe gesehen, dass es die Balea Öllotion wieder gibt *freu* supi, denn ich ar schon traurig, weil ich gerade mein letztes BackUp angebrochn habe :D Aber es bestätigt nur wiedeer, dass Bunkern sich einfach nciht lohnt!
      Auch würde ich ruhig versuchen LE-Prdukte zu verkaufen. vielleicht ist jemand total vernarrt in eins und könnte heulen bei dem Gedanken dass er keins mehr hat & freut sich dementsprechend dein Exemplar zu bekommen. Und wenn nciht, dann nimmst du es eben einfach wieder raus.
      Ich würde mich trotzdem über eine kleine Duschgelsammlung freuen!
      LG :)

      Löschen
  3. Ahahaha, ich hab so gelacht gerade :) Nicht nur, dass ich sehr, sehr viele von den Produkten auch habe, die Du hast, dieser Riesenpott Afrika-Creme LOL :))) den hab ich hier auch, allerdings nur 1 x...ich finde diese riesengroßen Pötte eh immer so ganz schwer zu leeren und das sind ja auch immer Blindkäufe, da man nie weiß, wie sie riechen...auch, wenn in Deinem Bild 10 fehlen, ich habe NOCH mehr, vielleicht das Doppelte? Dabei verschenke ich schon viel...mir erging es in den LEs auch immer so, hach, das riecht so toll, schnell noch Back up mitnehmen, bevor es das nicht mehr gibt...meine Güte..wie übertrieben...man kann das doch nicht aufbrauchen...zumal ich jetzt schon die Balea InDusche mit Vanille für mich entdeckt habe..diese abspülbare Bodylotion..die riecht wie Vanillepudding, wirklich!!! Da sie auch limitiert ist, werden 1-2 Flaschen gekauft, 1 steht ja hier schon..wenn ich damit dusche, bilde ich mir ein, ich kann ohne sie nicht leben ^^...und die Balea Creme-Öl-Pflege, die Du gleich 4 x hast..ich hatte sie auch 3 x :) nun noch 1,5 x, denn ich liebe sie! Das ist eine meiner liebsten, wirklich. Und im Rossmann kaufe ich so gut wie nie Bodylotions, aber die Walnussbutter habe ich auch, natürlich wegen der Walnuss, weil ich Nüsse liebe. Schön dumm, ne? Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich sonst dieses Jahr nicht viel Lotions gekauft habe, vielleicht 3-4 Stück, auch sehr wenige LE-Produkte nur..ich weiß nicht mehr, wohin damit :) Aber glaube mir, wir sind noch harmlos...auf YT gibt es eine Frau, die hat mehrere große Regale voll, auch ca. an die 100 Deos oder noch mehr..und Duschgel und Lotions..es waren wohl so an die 300 Produkte...sowas ist dann wirklich extrem heftig...aber wir sollten uns nun wirklich ranmachen...jetzt ab Herbst creme ich mich eh wieder fast täglich ein :) Und entabonnieren werde ich DICH sicherlich nie :) Blogge einfach so, wie Du Spaß und Zeit hast, ich warte immer gern, das weißt Du ja. Schönes Wochenende und liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe :)
      zuallererst: danke für deinen Kommentar! Ich hatte unter deinem letzten Aufgebraucht Post auch mit dem Handy kommentiert und ich glaube Google, die Sau, hat es gelöscht :(
      Schön, dass du was zu lachen hattest :DD
      Achja, die Afrika Creme...die liegt mir echt schwer im Magen (genau wie die Zuckerschnute) und ich hab sie zB gestern nach dem Duschen benutzt und dachte mir dann... wie sollst du den einen Pott (der schon halb leer ist) bloß leer machen und danach NOCH 2 GANZE?!!?! -.-
      Echt du hast NOCH MEHR insgesamt? Krass... dann haben wir wohl beide viel zu tun, schätze ich :D
      Ja ich denke auch, dass ich es überhaupt nicht mehr aufbrauchen kann...und dafür, dass einem dann alles kippt, sind auch 1-3€ zu viel finde ich :(
      Haha ja das Gefühl, ohne etwas nicht leben zu können, kann ich nachvollziehen :p die Vanille Sorte kenne ich nicht..aber momentan kaufe ich auch echt gar nichts mehr bei dm oder Rossmann in Sachen Duschgel & Bodylotion..
      Ja die Balea Creme Öl Pflege ist toll :) aber der Soft Öl Balsam auch :DD habe ihn auch schon fleißig benutzt und werde schon traurig, weil ich ihn mir nicht nachkaufen darf... -.-
      Oh man diese YTerin hört sich krass an ;)) aber mir geht es wie dir: ich weiß nicht, wohin damit... und bald ziehe ich ja auch um...hoffe natürlich so viel es geht bis dahin verbraucht zu haben..
      Ich habe auf jeden Fall beschlossen, mich jetzt, so oft es nur irgendwie geht, einzucremen :p
      Bin mal gespannt, wann auch wir unsere Bestände unter Kontrolle haben ;))

      Und nochmal: danke für deine lieben Worte ♥ diese Unkontinuität auf meinem Blog nervt mich aber ganz gewaltig & ich hoffe eine gewisse Regelmäßigkeit einkehren lassen zu können ;)

      Dir auch ein schönes Wochenende und viele Grüße,
      Melly ♥

      Löschen
  4. Ich hab im Zuge meines Umzugs radikal aussortiert und benutze jetzt immer nur eine Bodylotion. Wenn eine leer ist, die nächste und erst wenn ich gar keine mehr hab, werd ich neue kaufen. Das klappt top bisher, hab jetzt schin 3 fast leere Flaschen, die so alle parallel (durch mehrere "Haushalte") rumstanden, geleert.

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich sehr :) ♥